Persianchristian.ch    


More than dreams: Ein Zeugnis aus dem Iran

Schon als kleines Kind fragt Khosrow nach dem Sinn des Lebens und der Herkunft all dessen, das ihn umgibt. Da ihm niemand befriedigende Antworten geben kann, wird er zusehends depressiv. Eines Tages bekommt er ein neues Testament in die Hand. Als dieses auch nicht alle seine Fragen beantworten kann, wirft er es enttäuscht in eine Ecke, als ihm auf einmal Jesus in einer Vision gegenübersteht. In den nächsten Jahren wächst er im Glauben an Jesus Christus und wird Pastor. Die Christenverfolgung im Iran zwingt ihn, mit seiner Familie und seinen beiden Kindern in die Türkei zu fliehen, wo er mehrere Kirchen gründet. Doch auch dort können sie nur vorübergehend bleiben und müssen eines Nachts über einen gefährlichen Bergpass fliehen. Ein tückischer Bergfluss wird ihnen beinahe zum Verhängnis…

Mehr unter http://www.morethandreams.org/khosrow.html

6000 Punkte

Jeder von uns wird eines Tages sterben. Und doch sind wir Meister im Verdrängen dieser Tatsache. Wir versuchen uns ein schönes Leben zu machen, als gäbe es kein danach. Doch was wäre, wenn nach dem Tod doch noch etwas kommt? Was, wenn es Himmel und Hölle wirklich gibt? Wie gut müsste ich sein, um in den Himmel zu kommen? Würden meine guten Werke ausreichen?

Diese Fragen sind so wichtig, dass wir uns alle damit auseinandersetzen sollten. Antworten finden Sie im Film „Reichen 6000 Punkte für den Himmel“? Dieser ist nachfolgend in zwei Teile aufgeteilt.